. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(GP) Göppingen - Unbekannter flüchtet nach Parkrempler / Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß am Dienstag in Göppingen gegen einen Volkswagen.

14.03.2018 - 17:22 | 1852078



(ots) - Das Auto stand gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines
Supermarktes in der Großeislinger Straße. Gegen 13 Uhr kam die
Besitzerin des Volkswagens zu ihrem Auto zurück. Hierbei stellte sie
Beschädigungen am rechten vorderen Kotflügel fest. Ein Unbekannter
war offensichtlich beim Rangieren gegen ihr Auto und einfach weiter
gefahren. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei
in Göppingen (Tel.: 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen.


Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt!

Auch kleine Parkplatzrempler können weitreichende Folgen haben:
Wer wegfährt, ohne auf den Fahrer des beschädigten Wagens zu warten
oder die Polizei zu rufen, begeht eine Straftat. Unfallflucht kann
Geldstrafen, Punkte in Flensburg, Fahrverbote und in manchen Fällen
sogar Haftstrafen bedeuten. Wenn die Polizei zu einem Unfall kommt,
ist dagegen meist nur ein geringes Bußgeld fällig.

++++++++++ 0462110

Matthias Almohalla-Strasser/Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111,
E-Mail: ulm.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1852078

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schwarzes VW T6-Wohnmobil entwendet
(KA) Karlsruhe -Änderung der Verkehrsführung für Gästefans bei der Begegnung des KSC gegen den FC Energie Cottbus
Einbruch in Optikergeschäft - Alarmanlage schreckt die Täter ab
Präventionsmaßnahmen der Polizei Stuttgart während des Cannstatter Wasens
Rheinfelden: Erneuter Trickdiebstahl beim Geldwechseln - Polizei mahnt zur Wachsamkeit

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de