. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

SG Brutaler Raub am Solinger Mühlenplatz

14.03.2018 - 17:34 | 1852084



(ots) - Ein brutaler Raub ereignete sich heute
Nachmittag (14.03.2018), gegen 15.10 Uhr, an der Bushaltestelle
Mühlenplatz in Solingen. Ein 53-jähriger Mann saß mit zwei anderen
Männern auf der Bank der Bushaltestelle, als ihn plötzlich ein
20-Jähriger angriff. Der Angreifer sprühte mit einem Gas-Spray, vor
das er ein Feuerzeug hielt und verbrannte dem 53-Jährigen das
Gesicht. Anschließend entriss er dem Opfer ein Handy und flüchtete.
Der Mann erlitt schwere Gesichtsverletzungen, torkelte auf die
Busspur und stieß gegen einen herannahenden Bus. Er musste von den
Rettungskräften einer Spezialklinik zugeführt werden. Der mutmaßliche
Täter - ein polizeibekannter Solinger - wurde an seiner Wohnanschrift
an der Hasselstraße vor dem Haus festgenommen. Die Ermittlungen der
Kriminalpolizei dauern derzeit an. Zeugen werden gebeten, sich beim
Kriminalkommissariat in Solingen unter der Telefonnummer
0202/284-3310 zu melden; außerhalb der Bürozeit bei der Kriminalwache
in Wuppertal (Tel.: 0202/284-0).




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal(at)polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1852084

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Wuppertal

Ansprechpartner: POL-W
Stadt: Wuppertal

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

180925 - 911 Frankfurt-Bahnhofsviertel: 27-Jähriger greift Polizisten an
Einbruch in Reihenhaus auf der Dorfstraße
(KA)Bruchsal - Unter Alkohol Pkw gestreift
180925-1: Diensthund Toni stellt Einbrecher/ Hürth
Detmold. Hochwertiges Fahrradschloss und Geldbörse bei der Polizei abgegeben.

Alle SOS News von Polizei Wuppertal

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de