. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ergänzende Pressemitteilung des Polizeikommissariates Varel zur vorausgegangenen PM vom 14.03.2018, vormittags

14.03.2018 - 17:43 | 1852086



(ots) -

- Varel:

Am frühen Dienstagnachmittag, gegen 14:25 Uhr, ereignete sich, an
der Einmündung der Mühlenteichstraße zur Bockhorner Straße in Varel,
ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei missachtete
eine 18jährige Pkw-Fahrerin aus Bockhorn die Vorfahrt eines
59jährigen Pkw-Fahrers aus Bremerhaven, der auf der B 437 in Richtung
Varel fuhr, in der Annahme dieser wolle in die Mühlenteichstraße
abbiegen. Durch den Zusammenstoß wurden die 18Jährige und ihre
17jährige Beifahrerin beide leicht verletzt ins Krankenhaus nach
Varel eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und
mussten abgeschleppt werden. Ob der Fahrer von der B437 tatsächlich
den Blinker gesetzt hat, um in die Mühlenteichstraße abzubiegen,
konnte bislang nicht geklärt werden.

Hinter dem weißen Mercedes Sprinter auf der B437 müssten weitere
Fahrzeuge gefahren sein. Zeugen des Unfalls, die Angaben zur
gefahrenen Geschwindigkeit bzw. dem geplanten Abbiegevorgang des
Fahrers machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Varel
unter 04451- 923 0 zu melden, um den genauen Unfallhergang
aufzuklären.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1852086

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Ansprechpartner: POL-WHV
Stadt: Wilhelmshaven

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Freudenstadt) Berichtigungsmeldung - Tatort ist Freudenstadt nicht Horb!!! Handtaschenraub zum Nachteilälterer Frau - Zeugenaufruf -

Bitte alte Meldung löschen

(497/2018) LKW-Unfall auf der A 7 - Sperrung aufgehoben - Nordfahrbahn wieder frei befahrbar
Calenberger Neustadt: Unfall auf der Braunstraße - Wer kann Hinweise geben?
Osnabrück - Schwerer Unfall auf der A 1
(KA) Graben-Neudorf - Zwei Leichtverletzte nach Brand in Wohnung

Alle SOS News von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de