. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lippe. Etliche Verstöße festgestellt.

16.03.2018 - 08:48 | 1852959



(ots) - Im Rahmen der europaweiten Kontrollaktionen
"Operation Seatbelt" hat die Polizei Lippe von Dienstag bis
Donnerstag ebenfalls etliche Verkehrskontrollen durchgeführt. In der
Hauptsache richtet sich die Aktion gegen Fahrerinnen und Fahrer, die
gegen die Gurtpflicht verstoßen. So sind denn auch 44 derartige
Verstöße festgestellt und entsprechend geahndet worden. Darunter
waren drei Kinder, die von den verantwortlichen Fahrern nicht richtig
gesichert waren. Weitere 36 Fahrer/innen sind dabei erwischt worden,
als sie während der Fahrt verbotenerweise mit dem Handy hantierten
oder telefonierten. Last noch least wurden 53 weitere (sonstige)
Verstöße geahndet. Darunter u.a. Feststellungen wie: TÜV abgelaufen
(Plakette von 1999 am Kennzeichen!), falsches Abbiegen, STOP-Zeichen
nicht beachtet, Fehler beim Abbiegen mit Gefährdung, keine
Ausweisdokumente (Führerschein pp.) dabei, Fahren ohne Fahrerlaubnis,
Fahrzeug nicht versichert, usw. Ein Fahrer wurde festgenommen, weil
ein Haftbefehl zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren gegen
ihn besteht. Diese Kontrollen werden bereits seit vielen Jahren
durchgeführt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1852959

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PKW Fahrer kollidiert mit Baustellenabsicherung
(BC) Dettingen - Radlerin rammt Bus / Schwer verletzt wurde eine junge Frau am Montag bei einem Unfall bei Dettingen.
Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht
Verkehrsunfall durch verlorene Ladung
Gekentertes Segelboot auf der Müritz vor Klink

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de