. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage - Schreck zur Nachtzeit

18.03.2018 - 09:11 | 1854068



(ots) - (RB) Am frühen Samstagmorgen, gegen kurz vor 05:00
Uhr, kam es in Gebrüder-Grimm-Straße zu einem Polizeieinsatz, den
eine 33-jährige Lagenserin nicht so schnell vergessen wird. Sie
wachte in der Nacht auf, weil sich eine unbekannte Person in ihrem
Haus aufhielt. Da die Melderin an einen Einbrecher glaubte,
informierte sie umgehend die Polizei. Als die Streife kurze Zeit
später am Einsatzort eintrifft, wurden die Beamten von der Melderin
bereits vor dem Haus erwartet. Zwischenzeitlich hatte der Unbekannte
ihr Haus wieder verlassen und war 2 Häuser weiter in einem anderen
Haus verschwunden. Hier konnten ihn die Beamten schnell ausfindig
machen und kontrollieren. Es stellte sich heraus, dass der 22-Jährige
Lagenser sich aufgrund seiner starken Alkoholisierung im Haus geirrt
hatte. Da sein Schlüssel nicht in die Haustür passte, schlug er
kurzerhand die Scheibe ein und gelang so ins Haus. Dabei hatte er
nicht bemerkt, dass er sich im falschen Haus Zutritt verschafft
hatte. Dies bemerkte er erst, als er sich bereits in der ersten Etage
befand. Dann verließ er das Haus, suchte und fand sein eigenes Haus,
wo er durch die Beamten angetroffen wurde. Ein Strafverfahren gegen
den Mann wurde eingeleitet und eine Blutprobe wurde ihm entnommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1854068

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Baustellenampel verdreht
Handüberfahren - Fahrerin flüchtet
Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall mit Flucht
Brand einer Garage / Wohnhaus in Fluterschen
POL-ME: Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkraftradfahrer -Langenfeld- 1909115

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de