. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verdacht auf gefährliches Atemgift in der Neuen Bachstraße - 4 Patienten in Krankenhäuser transportiert

22.03.2018 - 11:10 | 1857019



(ots) - Die Freiw. Feuerwehr musste am Mittwochabend um
18:01 erneut zu einem ABC-Einsatz ausrücken. Einsatzort war diesmal
ein Wohn- und Geschäftshaus in der Neuen Bachstraße.

Hier wurde zunächst der örtliche Rettungsdienst zu einem
Treppensturz gerufen. Vor Ort stellte sich die Sachlage völlig unklar
dar. Im Treppenhaus und im Freien wurden auf einmal mehrere Patienten
vorgefunden. Passanten hatten hier schon die Erste Hilfe übernommen.
Die Patienten waren teilweise nicht ansprechbar. Für den
Rettungsdienst lagen Indizien auf ein gefährliches Atemgift (ggf.
Kohlenstoffmonoxid, CO) vor, so dass nach bestehendem Alarmkonzept
die örtliche Feuerwehr nachgefordert wurde. Für den Bereich
medizinische Rettung wurden weitere Rettungsmittel sowie der
organisatorische Leiter Rettungsdienst und der leitende Notarzt
angefordert.

Die Feuerwehr übernahm die Leitung der unklaren Lage und Trupps
unter Atemschutz gingen in das Mehrfamilienhaus vor und führten
umfangreiche Messungen durch. Bei den Patienten wurde eine CO Messung
im Blut durchgeführt. Der Verdacht auf CO konnte im weiteren
Einsatzverlauf nicht bestätigt werden.

Insgesamt wurden vier Patienten in die umliegenden Krankenhäuser
transportiert. Eine Person war - vermutlich bedingt durch
Treppensturz - schwerverletzt.

Ein Umweltschutzzug der Feuerwehr sowie acht Fahrzeuge des
Rettungsdienstes waren 90 Minuten vor Ort. Zu einer Tragehilfe für
den Rettungsdienst musste am Mittwoch um 19:11 Uhr die Feuerwehr
ausrücken. Einsatzort war der Mozartweg. Hier musste eine Patientin
über eine unwegsame Treppe ins Freie transportiert werden.

Auch am Donnerstag war die Feuerwehr im Einsatz: Auf der Berliner
Straße musste um 8:15 Uhr eine Ölspur abgestreut werden. Ein
Gerätewagen war hier vor Ort.






Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1857019

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahndungserfolge der Bundespolizei in Fernreisezug aus Frankreich
Unfallflucht (Hermeskeil)
Rotes Fahrzeug mit einem Schaden vorne links gesucht
Gemeinsamer Einsatz in Leipzig zur Bekämpfung verschiedener Kriminalitätsphänomene
(Albstadt,Ebingen) Kunstdiebstahl im Rathaus - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de