. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Hamburg löscht brennenden LKW auf der A7

22.03.2018 - 13:36 | 1857245



(ots) - 22.03.2018, 10.42 Uhr, FEUBABNOTFNA,BAB7 km 155,4
Richtung Norden

Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde ein brennender
LKW auf der A7 gemeldet. Der Fahrer des LKW hatte Rauch bemerkt und
das Fahrzeug noch aus dem Tunnel heraus gefahren. Er konnte sich mit
einem Sprung aus dem brennenden Fahrzeug retten, musste aber von
Notarzt und Rettungsdienst mit Rauchgasinhalation in ein Krankenhaus
befördert werden. Die eintreffenden Einsatzkräfte der
Elbtunnelfeuerwehr sowie der Feuerwachen Altona und Osdorf löschten
die in Vollbrand stehende Zugmaschine des LKW mit 3 C-Rohren ab. Ein
Übergreifen auf die Ladung (Gemüse) konnte verhindert werden.
Einzelne Glutnester wurden abgelöscht.Ausgetretene Kraftstoffe wurden
aufgefangen. Zur endgültigen Entladung und Sicherung des LKW wurde
dieser von einem Abschleppdienst zur Autobahnmeisterei Othmarschen
geschleppt. Die Kräfte der Feuerwehr unterstützten die
Entladearbeiten unter anderem mit dem Gabelstapler der Technik und
Umweltwache der zusätzlich alarmiert wurde. Die Ursache des Feuers
bedarf der Ermittlung. Eingesetzt waren 32 Einsatzkräfte der Feuer-
und Rettungswachen Altona und Osdorf, die Elbtunnelwachen Nord und
Süd, der Umweltdienst, 2 Wechselladerfahrzeuge mit den
Abrollbehältern Wasser und Gabelstapler, ein Rettungswagen und ein
Notarzteinsatzfahrzeug.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1857245

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auffahrunfall mit Radlader
Dalum - Unfall im Begegnungsverkehr
Bad Bentheim - Peugeot angefahren
Nordhorn - Eigentümer gesucht
A6/Kaiserslautern, Polizei kontrolliert Tuningfahrzeug

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de