ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Betrunkener randaliert und beschädigt Polizeifahrzeug

ID: 1858777

(ots) - Am Freitagabend, 23.03.2018, gegen 21:00 Uhr
geraten in einem Mehrfamilienhaus im Gifhorner Immenweg mehrere
Bewohner in Streit. Der Verursacher, ein 25-jähriger Gifhorner,
randaliert schließlich derart, dass die Polizei zur Hilfe gerufen
wird. Der stark alkoholisierte junge Mann lässt sich auch von den
eingesetzten Beamten nicht beruhigen und wird schließlich in
Gewahrsam genommen. Auf der Fahrt zum Polizeigewahrsam beginnt der
Mann erneut umher zu treten und beschädigt hierdurch einen
Einsatzwagen der Gifhorner Polizei. Der junge Mann verbringt den Rest
der Nacht in einer Ausnüchterungszelle. Neben den strafrechtlichen
Konsequenzen, erwarten ihn nun auch Schadensersatzforderungen des
Landes Niedersachsen.

i.A. Niemeyer, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Versuchter Einbruch in einen Sonderpostenmarkt  Essen: Quad-Fahrer weicht Auto aus und stürzt - Zwei Personen schwer verletzt
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 25.03.2018 - 11:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1858777
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Betrunkener randaliert und beschädigt Polizeifahrzeug"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn