. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand in einem Wäschelager im St. Josefs-Hospital

04.04.2018 - 13:38 | 1864839



(ots) -
Um 7:07 Uhr erkannte die automatische Brandmeldeanlage im St.
Josefs-Hospital in Dortmund Hörde im Bereich des ehemaligen
Schwesternwohnheims einen Brand und alarmierte die Feuerwehr.

Als diese wenige Minuten später mit einem Großaufgebot an
Einsatzkräften eintraf, war der Gebäudeteil vollständig geräumt. Ein
Haustechniker konnte den beiden vorgehenden Einsatztrupps wichtige
Informationen zu dem Brandort im 2. Obergeschoss geben und händigte
auch Schlüssel aus, um den Bereich schnell zu erreichen.

Der Brand selbst war schnell gelöscht. Die Nachlöscharbeiten und
das Lüften der Etage dauerte noch geraume Zeit an. Die Etage ist
aktuell nicht bewohnbar. Rauchschutztüren verhinderten weiteren
Schäden in anderen Bereichen. In dem betroffenen Gebäudeteil befinden
sind EDV-Räume und Bereitschaftszimmer für Ärzte und
Krankenschwestern. Patienten sind hier nicht untergebracht.

Bei dem Einsatz kam keine Person zu Schaden.

Die Feuerwehr war mit 76 Einsatzkräften von der Feuerwache 4
(Hörde), Feuerwache 1 (Mitte), Feuerwache 3 (Neuasseln), Feuerwache 8
(Eichlinghofen) sowie Kräften des Rettungsdienstes und des Leitenden
Notarzt an der Einsatzstelle und konnte diese nach gut zwei Stunden
verlassen.

Die Brandursache und die Schadenshöhe werden nun von der
Kriminalpolizei ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1864839

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Koblenz - Vermisster Senior aufgefunden
Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr
Jugendlicher auf Spielplatz beraubt
Vorfahrtsunfall mit verletzter Person
Verkehrsunfall mit Flucht

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de