ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Anrufe durch falsche Polizeibeamte

ID: 1866750

(ots) - Mehrere Landauer Bürger erhielten am
Freitagnachmittag gegen 15 Uhr Anrufe der "Polizei Landau". Die im
Telefondisplay angezeigte Nummer endete hierbei mit der "110". Der
vermeintliche Polizeibeamte gab an, dass es in der Nachbarschaft zu
einem Überfall gekommen sei. In diesem Zusammenhang befragte man die
Bürger nach deren persönlichen Verhältnissen. Die Angerufenen
witterten Verdacht und beendeten das Gespräch. Hinter diesen Anrufen
dürfte eine bundesweite Betrugsmasche stecken. Sollten Sie
verdächtige Anrufe ähnlicher Natur erhalten, notieren Sie sich den
Namen des Anrufers und kontaktieren Sie umgehend ihre lokale
Polizeidienstelle über die im örtlichen Telefonbuch hinterlegte
Telefonnummer.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Lkw gerät auf Gegenfahrbahn, keine Verletzte  Anhänger rollt in Gegenverkehr
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 07.04.2018 - 08:16 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1866750
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt:

Landau



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Anrufe durch falsche Polizeibeamte"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Landau (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs ...

Am Montagabend fiel einer Streife der Polizei Landau ein Autofahrer mit unsicherer Fahrweise auf. Der Fahrer konnte kurz darauf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Während der Kontrolle zeigte der 26-jährige Auffälligkeiten, welche auf eine ...

ohne Führerschein und ohne Versicherung unterwegs ...

Einen 16-jährigen Rollerfahrer kontrollierten Polizisten am Montag gegen 18 Uhr in der Zeppelinstraße in Bellheim. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass er nicht im Besitz der benötigten Fahrerlaubnis war. Weiterhin war an dem Roller ein abgel ...

Drogen sichergestellt ...

Die Polizei Germersheim führte am Montag in der Zeit von 16 - 22 Uhr Kontrollen im Stadtgebiet Germersheim durch. Bei vier Personen konnten im Verlauf der Kontrolle Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Bei zwei weiteren Personen ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Landau