. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom

Samstag, 7. April 2018

07.04.2018 - 08:28 | 1866753



(ots) - Körperverletzungen in Börßum

Unsportlich wurde es bei einer Basketballveranstaltung am
Freitagabend in der Oderwaldhalle in Börßum. Nach dem Platzverweis
eines Spielers soll es in der Herrenumkleide der Sporthalle zu
wechselseitigen Tätlichkeiten zwischen diesem und 2 Angehörigen des
gegnerischen Vereins gekommen sein. Hierbei wurden zwei der drei
Beteiligten im Alter zwischen 26 und 30 Jahren leicht verletzt.
Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

Fahrraddiebstahl in Schladen, Königsberger Straße

Im Zeitraum von Montag, 01.01.2018, 12.00 Uhr, bis Freitag,
06.04.2018, 15.00 Uhr, wurde aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses
in Schladen, Königsberger Straße, ein ungesichertes schwarz-weißes
Mountainbike Winora Hai Edition im Wert von ca. 500 Euro entwendet.
Der Abstellraum im Keller soll frei zugänglich und unverschlossen
gewesen sein.

Kraftfahrzeugdiebstähle im Cremlingen

In der Nacht zu Freitag, 06.04.2018, wurden in Cremlingen, in den
Straßen Glue Winkel und Am Papendorn, zwei schwarze Audi A4 Kombi
entwendet. Der Zeitwert der Fahrzeuge wurde auf ca. 20.000 bzw.
12.000 Euro geschätzt.

Auffahrunfall in Wolfenbüttel, Neuer Weg

Am Freitag, 06.04.2018, gegen 14.05 Uhr, kam es in Wolfenbüttel
auf dem Neuen Weg zu einem Auffahrunfall mit 3 beteiligten
Kraftfahrzeugen. 2 Fahrzeugführerinnen mußten mit ihren Pkw in Höhe
der Campestraße verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender 27jähriger
Fahrzeugführer bemerkte dies offensichtlich zu spät und schob die
beiden vor ihm stehenden Fahrzeuge aufeinander. Das Fahrzeug des
Verursachers war anschließend nicht mehr fahrbereit und mußte
abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8000 Euro
geschätzt.

Büttner, KOK






Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1866753

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Salzgitter

Ansprechpartner: POL-SZ
Stadt: Wolfenbüttel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Salzgitter

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de