. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mannheim-Neuostheim: Techno-Veranstaltung "Time-Warp 2018" - Vorläufiges Zwischenergebnis der Anfahrtskontrollen

08.04.2018 - 10:37 | 1867136



(ots) - Am 07. und 8. April fand in den
Mannheimer Maimarkthallen die Techno-Veranstaltung Time-Warp statt.
Bereits in der Anfahrtsphase wurden durch die Polizei umfangreiche
Kontrollen auf den Verkehrsrouten in Richtung Veranstaltungsgelände
durchgeführt.

Hierbei wurden über 200 Pkws und 11 Reisebusse kontrolliert.
Insgesamt wurden in dieser Phase ca. 1.200 Personen einer Kontrolle
unterzogen. 33 Autofahrern mussten Blutproben entnommen werden, da
der Verdacht der Drogen- oder Alkoholbeeinflussung bestand. Diese
erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens unter dem Einfluss von
berauschenden Mitteln. Weiterhin wurden zahlreiche Personen
festgestellt, die im Besitz von Drogen waren. Insgesamt wurden 180
Strafverfahren wegen Drogendelikten eingeleitet. Es wurden Drogen
unterschiedlichster Art beschlagnahmt.

Außerdem riss ein bislang unbekannter Täter einer 22-Jährigen
während der Veranstaltung, von hinten, deren goldene Halskette im
Wert von 1.300 Euro vom Hals. Die 22-Jährige erlitt dabei leichte
Verletzungen.

Die Einsatzmaßnahmen zur Veranstaltung dauern derzeit noch an.
Nach Abschluss werden Endergebnisse der polizeilichen Maßnahmen
zeitnah bekannt gegeben.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1867136

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Mannheim-Neuostheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden nach Straßenverkehrsgefährdung infolge Überholens bei unklarer Verkehrslage
Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug
Kleinkind bei Unfall schwer verletzt - Radfahrer flüchtet
Alkoholisierter Klever greift Polizisten an / eine Nacht im Gewahrsam und ein Strafverfahren sind die Folgen
Einbrecher ergreift die Flucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de