ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Einbrüche in Müden/A., Hillerse und Gifhorn Stadt

ID: 1871999

(ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, vermutlich
gegen Mitternacht, steigen unbekannte Täter in einen Rohbau in
Müden/A., Bahnhofstr., ein und entwenden dort mehrere Werkzeuge sowie
ca. 200 kg Kupfer und ca. 100 kg Messing. Zum Abtransport dürfte
vermutlich ein Transporter oder ein Pkw mit Anhänger gedient haben.

In derselben Nacht, zwischen 01:30 und 07:00 Uhr, wird in
Hillerse, Hauptstr., durch ein oder mehrere unbekannte Täter die
Nebeneingangstür eines landwirtschaftlichen Betriebs aufgehebelt und
so das Büro betreten. Hier werden die Bareinnahmen des Hofladens
entwendet.

Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner eines
Einfamilienhauses nutzen unbekannte Täter in Gifhorn,
Von-Zeppelin-Str., aus und dringen - ebenfalls Freitagnacht - durch
eine Nebeneingangstür in das Objekt ein. Sie durchsuchen das Haus
nach Wertgegenständen und nehmen eine Münzsammlung, Gold- u.
Silberbesteck, div. Schmuck und ein Tablet mit.

In allen Fällen bitte Hinweise an die Polizei Gifhorn, Tel.: 05371
/ 980-0.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Melle - Hoher Sachschaden bei Unfall in der Alten Poststraße  Kaub- Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 15.04.2018 - 12:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1871999
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Einbrüche in Müden/A., Hillerse und Gifhorn Stadt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn