. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Medieneinladung: Landesfeuerwehrversammlung in Reußenköge

16.04.2018 - 12:30 | 1872685



(ots) - Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein wird
seinen detaillierten Bericht zur Personalentwicklung sowie zum
Einsatzaufkommen der Feuerwehren des Landes den über 180 Delegierten
rund 1350 Feuerwehren und Gästen ihm Rahmen der
Landesfeuerwehrversammlung am Sonnabend, 21. April 2017 um 09.30 Uhr
in der Koogshalle, Sophien-Magdalenen-Koog, 25821 Reußenköge,
Nordfriesland, vorlegen Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung wird
die Wahl eines neuen Landesverbandsvorsitzenden sein. Als Gast wird
u.a. Ministerpräsident Daniel Günther erwartet, der auch zu den
Delegierten sprechen wird. Zu dieser Veranstaltung sind Vertreter der
Medien herzlich eingeladen. Zwecks Vorbereitung erbitten wir Ihre
Anmeldung unter den u.a. Nummern oder dem E-Mail-Kontakt
Bauer(at)LFV-SH.de.

Hinweis für die Redaktionen Eine Informationsmappe mit Daten und
Fakten zum Einsatzgeschehen der Feuerwehren und den vielfältigen
Tätigkeiten des Landesfeuerwehrverbandes im Jahr 2017 liegt am
Veranstaltungstag für Sie bereit.

Bei Interesse an Foto- und Filmmaterial einer aktiven
Einsatzgruppe steht die Freiwillige Feuerwehr Reußenköge mit
entsprechendem Personal und Einsatzgerätschaften nach vorheriger
Absprache zur Verfügung.

Wünschen Sie ein Interview mit dem scheidenden
Landesverbandsvorsitzenden Detlef Radtke, seinem Nachfolger oder
Ministerpräsident Daniel Günther, so bitten wir um Ihre Anmeldung
unter der Nummer 0431 / 603-2195 oder 0177 / 2745486.




Medien-Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Pressesprecher
Telefon: 0431 / 603 2195
Mobil: 0177 / 2745486
E-Mail: bauer(at)lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1872685

Kontakt-Informationen:
Firma: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Ansprechpartner: FW-LFVSH
Stadt: Kiel



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw - Zeugen gesucht
Verkehrsunfall mit Personenschaden durch Zusammenstoß im Gegenverkehr
Mehrere Einsätze für die Berufsfeuerwehr
Verkehrsunfall mit Personenschaden, Lüdinghausen, Wolfsberger Str./Kurt-Schumacher-Str. (B58)
Fahrzeugführer unter Drogen und ohne Führerschein

37445 Walkenried, Karl-Genzel-Straße
Montag, 23.04.2018 14:23 Uhr


Alle SOS News von Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de