. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kellerbrand in Hochhaus

16.04.2018 - 18:36 | 1873144



(ots) -
Gegen 13:58 Uhr meldete der Hausmeister eines Hochhauses auf der
Teichstraße in Mettmann über den Notruf 112 einen Kellerbrand.
Aufgrund der Objektgröße wurde daraufhin stiller Vollalarm für alle
Standorte der Feuerwehr Mettmann ausgelöst. Beim Eintreffen erster
Kräfte quoll dichter schwarzer Rauch aus dem Kellerbereich. Der
Einsatzleiter ließ zur Brandbekämpfung sofort einen Trupp unter
Atemschutz in den Keller vorgehen. Gleichzeitig wurde die Drehleiter
in Stellung gebracht, um die Bewohner, die sich verunsichert auf die
Balkone geflüchtet hatten, zu beruhigen und zu betreuen. Im weiteren
Verlauf des Einsatzes wurden drei Einsatzabschnitte gebildet, um die
Brandbekämpfung und die notwendigen, umfangreichen Belüftungsarbeiten
in den zwei Kellerebenen sowie der unmittelbar angeschlossenen
Tiefgarage effektiver koordinieren und durchführen zu können. Zur
Bildung von Reserven und um weitere Atemschutzgeräteträger an die
Einsatzstelle zu bekommen, wurde um 14:58 Sirenenalarm im Stadtgebiet
ausgelöst. Wegen des schnellen Eingreifens der Feuerwehr und dem
umsichtigen Handelns der Bewohner wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr Mettmann war mit insgesamt 46 Einsatzkräften und 12
Fahrzeugen im Einsatz. Unterstützt wurde sie durch den hiesigen
Rettungsdienst, das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mettmann
Sebastian Korn (Einsatzleiter)
Telefon: +49 (0)2104 980252
E-Mail: Sebastian.Korn(at)mettmann.de
http://www.feuerwehr-mettmann.de

Original-Content von: Feuerwehr Mettmann, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1873144

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Mettmann

Ansprechpartner: FW Mettmann
Stadt: Mettmann



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Pferdebesitzer greift Polizisten an
Dachstuhlbrand in Dinslaken-Hiesfeld
Auseinandersetzung im Bus eskaliert,
Wiesbaden, Schiersteiner Straße,
25.09.2018, 13:25 Uhr

Auffahrunfall auf der A 2 bei Kamen - drei Verletzte und hoher Sachschaden

Alle SOS News von Feuerwehr Mettmann

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de