. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Radfahrer nach Sturz verstorben

17.04.2018 - 02:43 | 1873176



(ots) - Am Montagabend (16.04.2018) gegen 20:15 Uhr, befuhr
ein 75-jähriger Mann aus Trebur mit seinem Fahrrad den Fuß- und
Radweg neben der L3040, von Trebur nach Astheim. Nach ersten
Ermittlungen war der Mann auf einem abschüssigen Teil des Radwegs aus
bislang unbekannter Ursache gestürzt und verstarb kurze Zeit später
im Krankenhaus.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1873176

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Trebur

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person auf der BAB 65
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann aus Prislich bei Ludwigslust
Wohnungsbrand Kölner Straße; mehrere Personen gerettet, ein Verletzter
Vermisster 56-Jähriger aufgegriffen
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de