. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zu viel Alkohol tut nicht gut!

17.04.2018 - 03:55 | 1873177



(ots) - Am frühen Montagabend, des 16.04.2018, befand
sich ein 22 Jähriger Mann vor dem Einkaufsmarkt "Nahkauf" in
Sömmerda. Dort belästigte er die Kundschaft und andere Passanten
indem er verfassungsfeindliche Parolen ausrief. Durch die
herbeigerufenen Beamten wurde ein Atemalkoholtest veranlasst. Dieser
ergab einen Wert von 1,62 Promille. Während der Ausklärung des
Sachverhaltes wurde bekannt, dass es zu einer weiteren Straftat
gekommen ist. Der 22 Jährige hatte einen anderen Mann, welcher auf
der Treppe vor seiner Wohnanschrift saß mehrfach gegen den Kopf
getreten. Dieser wurde zum Glück nur leicht verletzt. Dem Täter wurde
ein Platzverweis ausgesprochen, woraufhin er sich vom Tatort
entfernte. Wenige Minuten später wurde der Tatort nochmals geprüft,
hierbei konnte der 22-Jährige erneut festgestellt werden. Damit
verstieß er gegen den Platzverweis und er gewann folglich eine
kostenlose Übernachtung im Polizeigewahrsam.

Gegen den jungen Mann wurde jweils eine Anzeige wegen
"Körperverletzung" und eine Anzeige wegen "Verwenden von Kennzeichen
verfassungswidriger Organisationen" gefertigt.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1873177

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Erfurt

Ansprechpartner: LPI-EF
Stadt: Sömmerda

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Versuchter Raub auf Spielhalle
Brand mehrerer Garagen und Kleintierställen in 19077 Rastow - Erstmeldung
Stuttgart-Vaihingen (BAB 831 - Ergänzung -): Brennende Sattelzugmaschine verursacht kurzfristige Vollsperrung - Bergungsmaßnahmen beendet -
Einbruch in einem Einfamilienhaus in 17454 Zinnowitz (LK VG)
15-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer Verletzt

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Erfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de