. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

30-jähriger Autofahrer hinterlässt ein Trümmerfeld

18.04.2018 - 10:52 | 1874259



(ots) -
17. April 2018, 21.10 Uhr Bei einem riskanten Überholmanöver
verursachte ein 30-jähriger Autofahrer einen größeren Unfallschaden.
Er war mit seinem Audi A6 auf der Landkommissärstraße unterwegs, als
er 100 Meter vor einer Rechtskurve noch zum Überholen ansetzte. Als
er den vor ihm fahrenden Pkw Chevrolet überholt hatte, erkannte der
Audi-Fahrer, dass noch zwei weitere Fahrzeuge vor dem Chevrolet
fuhren. Er brach seinen Überholvorgang ab, leitete eine starke
Bremsung ein. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam
rechts von der Fahrbahn ab. Er riss seitlich einen
Zigarettenautomaten und eine Straßenlaterne aus der Verankerung.
Danach zerlegte er die Außenbestuhlung einer dortigen Imbissbude
(siehe Bild). Glücklicherweise hielten sich die Gäste zu diesem
Zeitpunkt nicht im Außenbereich auf, sondern befanden sich im
Innenbereich der Imbissbude. Der Audi stieß dann gegen einen
geparkten Mazda und kam schließlich an einem Zaunelement zum Stehen.
Der Audi und der Mazda waren nicht mehr fahrbereit und mussten
abgeschleppt werden. Der angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf
über 20.000 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde wegen
der begangenen Straßenverkehrsgefährdung sichergestellt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1874259

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf - Einbruch in Einfamilienhaus
Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Stadtgebiet Heilbronn
Sassenberg - Tür an Rohbau in Brand gesetzt
LKW- Auflieger samt Inhalt verbrannt
Unterstützung der Polizei in der Bottroper Innenstadt

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de