. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rauchmelder warnen schlafende Familie vor Feuer im Haus

Beim Brand in einem Haus wird die schlafende 3-köpfige Familie durch Rauchmelder geweckt und kann sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen

19.04.2018 - 10:20 | 1875039



(ots) -
Die Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst wurde am 19.04.2018 um 5.34
Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in St. Tönis gerufen.
Beim Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte drang dichter
schwarzer Rauch aus dem Obergeschoss. Glücklicherweise hatten sich
die Bewohner des Hauses noch rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen
können - geweckt durch den schrillen Warnton der im Haus montierten
Rauchmelder. Die Blauröcke gingen sofort unter Atemschutz und mit
einem Löschrohr zur Brandbekämpfung in das Gebäude und konnten
bereits nach wenigen Minuten den Erfolg der Löschmaßnahmen melden. Da
im Gebäude jedoch eine große Rauchentwicklung stattgefunden hat, ist
es gegenwärtig nicht bewohnbar.

Erst gegen 6.43 Uhr konnte der Einsatz vor Ort beendet werden und
die Einsatzbereitschaft auf der Feuerwache wieder hergestellt werden.
Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort.

Die Brandursache steht noch nicht fest, die ebenfalls anwesende
Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nur sechs Tage nach dem bundesweiten Rauchmeldetag verdeutlicht
dieser Einsatz anschaulich, dass der Betrieb von Rauchmeldern in
Wohnräumen das Leben der Bewohner retten kann.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst
Pressestelle
BOI David Bräuning
Telefon: 0173-5369684
http://feuerwehrtoenisvorst.de/
www.lzvorst.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1875039

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr T

Ansprechpartner: FW Tönisvorst
Stadt: Tönisvorst



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geparkten PKW beschädigt- Polizei sucht Zeugen
Moers-Repelen - Bürgerberatung
Verkehrsunfall auf der Weidenauer Straße - 17-Jähriger verletzt - #polsiwi
Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn - Kind leicht verletzt - #polsiwi
Wesel - Auto gestohlen / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr T

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de