. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Medikamenteneinfluss im Straßenverkehr

29.04.2018 - 07:11 | 1882030



(ots) - Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer konnte
am 28. April gegen 16:30 Uhr offensichtlich Schlimmeres verhindert
werden. Dieser teilte der Polizei mit, dass sich im Bereich der
Maximilianstraße in Wörth zurzeit vor ihm ein PKW befände, der
deutliche Schlangenlinien fahre, mehrfach auf die zu diesem Zeitpunkt
glücklicherweise unbefahrene Gegenfahrbahn geraten und zudem in den
Kreisverkehren wiederholt über die Randsteine gefahren sei. Während
der Kontrolle des PKW konnte bei dem 69-jährigen Fahrzeugführer
festgestellt werden, dass dieser erhebliche schläfrige und
geistesabwesende Auffälligkeiten zeigte. Da der Fahrer täglich eine
Vielzahl an Medikamenten einnehmen muss, von denen zumindest eines
ein Grund für die gezeigten somnolenten Erscheinungen sein kann,
wurde dem Mann nach dessen medizinischer Versorgung im Krankenhaus
eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein
entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth
PK Zindel
Telefon: 07271-92210
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1882030

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Wörth

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Randale an Baustelle:
Streife nimmt jungen Mann mit 4,5 Promille in Gewahrsam

190619.1 Brunsbüttel: Urlaub kann so schön sein...
Nach zweiten Unfall Führerschein sichergestellt
Wedemark: Seat Ibiza kollidiert mit Baum
Bundespolizisten verhaften Mann mitüber 2 Promille

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de