. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Männer im Hauptbahnhof Karlsruhe verhaftet

03.05.2018 - 11:18 | 1884889



(ots) - Im Laufe des gestrigen Tages klickten gleich
zwei Mal die Handschellen im Hauptbahnhof Karlsruhe.

Zunächst wurde ein 22-jähriger Italiener kontrolliert. Durch
Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem wurde
festgestellt, dass er mit einem Sicherungshaftbefehl des Amtsgerichts
Bruchsal gesucht wird.

Er wurde wegen Diebstahls, Unterschlagung und Erschleichen von
Leistungen zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und drei Monaten
verurteilt. Ein Teil dieser Strafe hatte er bereits abgesessen. Die
Restjugendstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Da der junge Mann in
seiner dreijährigen Bewährungszeit gegen seine Bewährungsauflagen
verstoßen hatte, wurde diese widerrufen.

Nach Vorführung bei einem Haftrichter des Amtsgerichts Bruchsal,
wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Nur drei Stunden später verhafteten die Beamten den nächsten
gesuchten Straftäter. Der 57-Jährige wurde mit einem Haftbefehl der
Staatsanwaltschaft Baden-Baden gesucht. Er wurde wegen Diebstahls zu
einer Geldstrafe in Höhe von 480 Euro verurteilt. Da er diese nicht
bezahlen konnte, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Dort muss der Deutsche die 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1884889

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtrag zur Meldung HIT-Markt am 11.10.19
Einbrecher in Rodheim ++ Ausnüchterung in Gedern ++ Autofahrer in Büdingen genötigt ++ Löschung Vermisstensache Bad Nauheim ++ Fahrrad trotz Schlössern geklaut ++ u.a.
Audi-Fahrer (78) bei Auffahrunfall leicht verletzt
Citroen-Fahrer stößt Geschwindigkeitsmessgerät um
Oberwolfach - Mitüber zwei Promille quer durch das Strafgesetzbuch

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de