. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Weißer Fiat 500 mit GER-Kennzeichen gesucht

03.05.2018 - 14:02 | 1885192



(ots) - 30. April 2018, 13.30 Uhr Am Montagnachmittag
parkte ein 75-jähriger Landauer mit seinem braunen Ford C-Max auf dem
Gillet-Parkplatz. Durch einen Windstoß wurde die nicht richtig
verschlossene Beifahrertür gegen die Fahrerseite eines
danebenstehenden Autos gestoßen und beschädigte dessen Fahrertür. Der
ältere Mann wartete eine halbe Stunde auf den geschädigten
Autobesitzer. Als dieser nicht erschien fuhr der Verursacher weg ohne
im Baumarkt den Besitzer ausrufen zu lassen. Der Unfallverursacher
meldete den Unfall erst drei Tage später bei der Polizei. Das
aufgeschriebene Kennzeichen ist nicht ausgegeben, weswegen von einem
Ablesefehler des Mannes auszugehen ist. Er wusste nur noch, dass es
sich bei dem geschädigten Auto um einen weißen Fiat, eventuell 500,
gehandelt hat mit GER- Kennzeichen. Die Polizei sucht nun den
Autobesitzer, der zur fraglichen Zeit im Gillet-Baumarkt war und
einen leichten Schaden an der Fahrertür hat. Er kann sich unter der
Nummer 06341- 2870 melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1885192

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen
Bottrop: Provokationen und Steinewürfe nach Demonstration - acht Verletzte
Warendorf - Einbruch in Einfamilienhaus
Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Stadtgebiet Heilbronn
Sassenberg - Tür an Rohbau in Brand gesetzt

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de