. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kalletal. Polizei bittet um Hinweise.

04.05.2018 - 12:22 | 1885829



(ots) -
Seit Donnerstag letzter Woche (26. April) wird die 14-jährige
Angelina K. aus dem Kalletal vermisst. Die Polizei erhielt am
Mittwoch (2. Mai) Kenntnis. Angelina hat sich gegen 16.00 Uhr
vermutlich auf den Weg nach Detmold gemacht und dürfte sich aller
Wahrscheinlichkeit nach dort auch irgendwo im Stadtgebiet bei
Bekannten aufhalten. Ihr jugendlicher Freiheitsdrang ist vermutlich
Auslöser ihres Verschwindens. Anhaltspunkte bzw. Hinweise auf eine
Straftat liegen der Polizei derzeit nicht vor. Angelina ist etwa 155
cm groß, wiegt um die 60 Kilo und hat schulterlange dunkle Haare.
Zuletzt trug sie eine dunkle Jeans, ein dunkles Sweatshirt und eine
so genannte Bomberjacke. Wer ihren Aufenthalt kennt oder sonst
sachdienliche Hinweise in dem Zusammenhang hat, der wird gebeten sich
an die Polizei in Lemgo unter 05261 / 9330 zu wenden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1885829

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Folgemeldung zu "Waldshut-Tiengen/Tiengen: Pflegespray entzündet sich - Autofahrer erleidet Brandverletzungen" - Bild des beschädigten Pkws
Neumünster 65 Jahre Polizei-Handpuppenbühne Neumunster - Einladung zum Pressetermin
Wendemanöver und unsichere Fahrweise - Polizei kontrolliert Fahrer
Zwei Leichtverletzte bei Unfall an der Badeland-Kreuzung
Löchgau: verdächtige Wahrnehmung - Hinweis auf Kinderansprecher

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de