. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bei Wendemanöver mit Gegenverkehr kollidiert

07.05.2018 - 08:01 | 1886982



(ots) - Vier Personen wurden
am Sonntagnachmittag in der Schleizer Straße bei einem Verkehrsunfall
verletzt. Ein 77-Jähriger und seine 49-jährige Beifahrerin waren mit
einem VW Golf in Saalburg unterwegs gewesen. Im Einmündungsbereich
der Bahnhofstraße wendete der Rentner mit seinem Fahrzeug. Dabei
geriet er auf die Gegenspur auf der sich ein Porsche, besetzt mit
zwei Personen, befand. Der 52-Jährige Porschefahrer hatte das
Wendemanöver des VW bemerkt und noch vor dem Einmündungsbereich
gebremst, konnte aber der Kollision nicht entgehen. Bei dem
Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge wurden alle vier
Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten mit
Totalschaden abgeschleppt werden. Der Schaden belief sich auf 14.000
EUR. Zur Beseitigung von auslaufender Betriebsstoffe kamen Kameraden
der Freiwilligen Feuerwehr Saalburg zum Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1886982

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Saalburg-Ebersdorf. Saale-Orla-Kreis

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Freitag, 17.01.2020, bis Samstag, 18.01.2020
Fahrt unter Drogeneinfluss
Hattingen - Versuchter Wohnungseinbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße
Verfolgungsfahrt endet im Krankenhaus
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de