. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Speyer - Trickdiebstahl (31-0705)

08.05.2018 - 11:32 | 1888268



(ots) -

07.05.2018, 11.30 Uhr
Opfer eines Trickdiebstahls ist eine 88-jährige Frau in der
Heinrich-Heine-Straße geworden. Sie wurde dort von einem Mann
angesprochen, der Geld zum Telefonieren gewechselt haben wollte.
Nachdem sie den Gelbeutel geöffnet und nach Wechselgeld geschaut
hatte, entfernte sich der Mann in Richtung Sophie-de-la-Roche-Straße.
Zuhause stellte die Rentnerin das Fehlen eines 50 Euro- und zweier 5
Euroscheine fest. Weiterhin fehlten zwei Lottotippscheine, die im
Scheinfach des Geldbeutels untergebracht waren.
Den Täter beschreibt die Rentnerin als Mann mit gepflegtem äußeren
Erscheinungsbild, trug ein rotes kurzärmliges Polohemd, dunkel beige
Hosen, über 50 Jahre, ca. 170-180cm, dunkelblonde kurze Haare. Der
Täter sprach akzentfreies gutes Deutsch.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per
Mail an pispeyer(at)polizei.rlp.de entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1888268

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Ludwigshafen

Ansprechpartner: POL-PDLU
Stadt: Speyer

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fernlinienbus kontrolliert - mehrere Verstöße festgestellt
Melle - Reifenhandel in Bruchmühlen von Einbrechern heimgesucht
Räuberischer Diebstahl im Baumarkt- Täter kann flüchten
Großkontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Bundespolizeiinspektion Stuttgart: Durchsuchungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Landfriedensbruchs

Alle SOS News von Polizeidirektion Ludwigshafen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de