. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand eines Einfamilienhauses

10.05.2018 - 17:54 | 1889928



(ots) - Am Donnerstag, 10.05.2018, gegen 16:20 Uhr
erreichen Polizei und Feuerwehr diverse Notrufe über einen
Gebäudebrand im Gifhorner Moosweg. Beim Eintreffen erster
Polizeikräfte steht der Dachstuhl des Hauses bereits in Flammen. Die
Bewohner des Hauses, eine fünfköpfige Familie, hatte das Haus bereits
verlassen. Der Hauseigentümer musste durch Polizeibeamte zum Schutz
seiner eigenen Person an weiteren Löschversuchen gehindert werden.
Einem Großaufgebot der FFW Gifhorn unter Führung des
Stadtbrandmeisters gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.
Dennoch ist das Haus nicht mehr bewohnbar und es ist Sachschaden in
Höhe von ca. 200.000 Euro entstanden. Personenschäden sind
glücklicherweise nicht zu beklagen. Beamte der Spezialisierten
Tatortaufnahme der PI Gifhorn haben die Ermittlungen zur Brandursache
aufgenommen. Zu dieser kann zu diesem Zeitpunkt jedoch noch keine
Aussage getroffen werden. Der Brandort ist beschlgnahmt.

Neben 100 Kameraden der FFW Gifhorn (Auslösung Stadt-Alarm inkl.
aller Ortswehren), waren vier Streifenwagen, zwei Rettungswagen,
Notarzt GF-Süd und diverse Pressevertreter vor Ort.

i.A. Niemeyer, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1889928

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Korruptionsstraftaten auf dem niedrigsten Stand seit fünf Jahren
Bundeskriminalamt veröffentlicht Bundeslagebild 2018

Baden-Baden - Vorderrad abgerissen
Festgestellte Trunkenheitsfahrt bei Anzeigenerstattung auf der Wache
Ennepe-Ruhr-Kreis/Ennepetal - Geschwindigkeitsüberwachung der Polizei
Renchen, Mösbach - Ohne Führerschein und Versicherungsschutz

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de