. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

15.05.2018 - Feuer in Mengede

Containerbrand an einem Discountmarkt

15.05.2018 - 09:26 | 1892665



(ots) - Als die Einsatzkräfte der Feuerwache 9 (Mengede)
an der Einsatzstelle angekommen waren begannen sie sofort das Feuer
in dem 1qm großen Papiercontainer zu löschen. Neben dem brennenden
Container befand sich ein weiterer Container, mit etwa 25qm Inhalt,
an den eine Presse für Kartons angeschlossen ist und die über eine
Förderanlage mit dem Markt verbunden ist. Die weitere Erkundung
ergab, dass sich im Inneren des großen Containers durch die große
Hitzeeinwirkung ein Schwelbrand entwickelt hatte. Die Brandschützer
bestellten von der Feuerwache 5 (Marten) ein Wechselladerfahrzeug
nach um den Container von der Presse trennen zu können und eine
Brandausbreitung auf den Markt zu verhindern. Mithilfe des
Wechselladers konnte der Container dann auch ausgeleert und der
brennende Inhalt abgelöscht werden. Während der Vorbereitung für
diese Maßnahmen wurde durch einen in Bereitstellung stehenden
Rettungswagen ein weiterer brennender Container in unmittelbarer Nähe
der Einsatzstelle gemeldet. Das Löschfahrzeug verließ kurz die
eigentliche Einsatzstelle und löschte den zweiten Container mit einem
Strahlrohr ab um eine Schadensausweitung zu verhindern. Die
Entleerung des Containers und das Ablöschen der Kartonage dauerte bis
02:20 Uhr an. Um eine Wiederentzündung zu verhindern wurde das
Brandgut noch mit einem Schaumteppich abgedeckt.

An der Einsatzstelle befanden sich insgesamt 13 Kräfte der
Feuerwehr und des Rettungsdienstes.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1892665

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr
Jugendlicher auf Spielplatz beraubt
Vorfahrtsunfall mit verletzter Person
Verkehrsunfall mit Flucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de