. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Waldbrand am Auberg

15.05.2018 - 23:00 | 1893396



(ots) -
Am heutigen Abend kam es gegen 20.40 Uhr zu einem Brand im
Unterholz in einem Waldgebiet in Mülheim-Saarn. Auf einer Fläche von
zirka 400 Quadratmetern brannte Unterholz unter starker Flammen- und
Rauchentwicklung. Unter dem Stichwort "Waldbrand" kam es zum
Vollalarm der Feuerwehr Mülheim. Die brennende Fläche war an einer
schwer zugänglichen Stelle in Hanglage im Gebiet Auberg. Das in
großer Menge benötigte Löschwasser wurde über zwei Zubringerleitungen
aus zirka 500 Meter Entfernung gefördert. Zum kompletten Ablöschen
musste die betroffene Fläche umgegraben und bewässert werden. Die
Berufsfeuerwehr Mülheim war mit zwei Löschzügen, sowie mehreren
Sonderfahrzeugen im Einsatz. Unterstützung erhielt die
Berufsfeuerwehr von beiden Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr. Der
Rettungsdienst wurde für die Zeit des Einsatzes durch den Malteser
Hilfsdienst, des Deutschen Roten Kreuzes und der Johanniter
Unfallhilfe unterstützt. Insge-samt waren zirka 80 Kräfte an dem
Einsatz beteiligt. Der Einsatz wird noch zirka bis 23.30 Uhr
andauern.(TDr)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1893396

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auffahrunfall mit einem Schwer- und vier Leichtverletzten
Erneut schwere Unwetter im Kreis Heinsberg. Diesmal traf es die Gemeinde Selfkant besonders schwer, hier wurden Straßen und Keller von den Wassermassen überflutet.
Sattelzug umgekippt - Autobahnkreuz Bad Oeynhausen stundenlang blockiert
Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Tageswohnungseinbruch

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de