. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gedenktafel in Buer gewaltsam entfernt - Zeugen gesucht

16.05.2018 - 21:12 | 1894158



(ots) - In der Zeit von Donnerstag, den 10.05.2018
bis Sonntag, den 13.05.2018 entfernten bislang Unbekannte gewaltsam
die Gedenkplatte zu Ehren Emil Kochmanns auf der Nienhofstraße, Höhe
Hausnr.34, in Buer. Emil Kochmann war ein jüdischer Notar und
Rechtsanwalt, der mit seiner fünfköpfigen Familie in Buer lebte.
Seine Kanzlei florierte, seine Familie gehörte zu den angesehenen
bürgerlichen Kreisen in Buer. Er wurde 1942 durch das Naziregime
verhaftet, nach Ausschwitz-Birkenau deportiert und dort ermordet. Der
polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden
Zeugen gesucht, die Angaben zum Tathergang und/oder dem/n Täter/n
machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern
0209/365-8501 (Polizeilicher Staatsschutz) und -8240 (Kriminalwache).




Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0152-54714002
E-Mail: katrin.schute(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1894158

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Gelsenkirchen

Ansprechpartner: POL-GE
Stadt: Gelsenkirchen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bocholt - Falsche Polizisten und Enkel aktuell aktiv
Raunheim: Autoreifen und Motorenöl auf Waldweg entsorgt
DFB-Pokalspiel des F.C. Hansa Rostock gegen den VfB Stuttgart
Informationen zu Verkehrseinschränkungen

180816-2-K 24-Jähriger nach Drittortauseinandersetzung in Haft
Zwei verletzte Personen nach Unfall An der Kohlenbahn

Alle SOS News von Polizei Gelsenkirchen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de