. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kleinkraftrad gegen PKW gestoßen

20.05.2018 - 08:36 | 1896069



(ots) - In der Nacht zum Sonntag, 20.05.2018, beobachtete
ein aufmerksamer Zeuge zwei junge Männer auf der Schillerstraße in
Eckesey. Die beiden stießen gemeinsam ein am Fahrbahnrand
abgestelltes Kleinkraftrad in einen davor geparkten PKW mit
Recklinghauser Kennzeichen. Beide Fahrzeuge wurden dadurch
beschädigt. Danach liefen die beiden jungen Männer in Rcihtung
Becheltestraße davon. Der Sachverhalt hatte sich in Höhe eines
Seniorenheims abgespielt. Der Zeuge kann die beiden jungen Männer wie
folgt beschreiben. Beide Männer ca. 18 Jahre alt und ca. 170 cm groß.
Einer der Täter hatte blonde Haare und trug zur Tatzeit ein weißes
Oberteil mit einem Bild ähnlichen Aufdruck im Brustbereich. Der
zweite Tatverdächtige hatte eine südländische Erscheinung, trug
schwarze Oberbekleidung und hatte dunkle Haare. Wer kann Hinweise auf
die Tatverdächtigen geben? Die Polizei Hagen bittet Zeugen, die
bislang noch nicht bekannt sind, sich unter der Rufnummer 02331
986-2066 zu melden. (tr)




Rückfragen bitte an:
Einsatzleitstelle
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1896069

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Altenbach/Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Verletzte nach Unfall auf der Landesstraße 596a, Rettungshubschrauber im Einsatz, Erstmeldung
Meldungen aus dem Bdenseekreis
Einbrüche; Unfallflüchtiger Motorradfahrer gesucht
Sondermeldung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 17.06.2019
(BC) Laupheim - Radler wird schwer verletzt / Ohne Helm und Gehör war ein Radler am Freitag in Laupheim in einen Unfall verwickelt.

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de