. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dörentrup - Zeugen helfen Polizei nach Unfallflucht

21.05.2018 - 11:03 | 1896568



(ots) - (RB) Am Sonntagmittag, gegen 11:20 Uhr, versuchte
sich ein 29-jähriger Mann aus Bulgarien, der mit einem Pkw auf der
Lemgoer Straße in Dörentrup unterwegs war, durch Flucht einer
Kontrolle durch eine Polizeistreife zu entziehen. Die Beamten
verfolgten ihn bis nach Spork / Wendlinghausen auf die Hauptstraße,
wo der 29-Jährige an der Einmündung Auf der Hufe alleine verunfallte,
als er vor den Mast einer Straßenlaterne fuhr. Unmittelbar nach dem
Unfall flüchtete der 29-jährige Fahrer fußläufig bis in die Straße Im
Busch. Hier konnte er durch die Beamten, welche ihm dicht auf den
Fersen waren, eingeholt und festgenommen werden. Als die Beamten mit
dem Festgenommenen zurück an seinem Pkw waren, stellten sie fest,
dass auch der Beifahrer des zuvor verunfallten Pkw den Unfallort
verlassen hatte. Doch auch dieser konnte dank der Aussagen von Zeugen
schnell durch weitere, hinzugerufene Streifenwagen gefunden und
festgenommen werden. Hierbei handelte es sich um einen 23-jährigen
Dörentruper, der ebenfalls aus Bulgarien stammt. Gegen beide Männer
wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei bedankt sich
ausdrücklich bei den Zeugen, durch deren Aussagen auch der Beifahrer
gefunden und festgenommen werden konnte!




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1896568

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L 276
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter, aus Anlass eines Verkehrsunfalls mit einem schwer verletzten, 14-jährigen Radfahrer
Rauchentwickelung auf der Industriestraße
Unfallflucht in Schwollen
Raubüberfall auf Uhrengeschäft

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de