. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold - Schneller Fahndungserfolg nach Raubversuch

21.05.2018 - 11:01 | 1896572



(ots) - (RB) Am Samstagabend, gegen 22:48 Uhr, kam es auf
dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule an der Sprottauer Straße
zu einem Raubdelikt. Eine Gruppe junger Detmolder (alle 17 Jahre)
hielt sich auf dem Schulhof auf, als plötzlich 3 unbekannte Männer
auf sie zukamen. Die 3 Unbekannten forderten zunächst einen kleinen
Geldbetrag. Als die 17-Jährigen dieser Forderung nicht nachkamen,
erhielt einer der 17-Jährigen durch einen der Unbekannten zunächst
einen Kopfstoß, um anschließend mit einem Gegenstand am Oberkörper
verletzt zu werden. Als seine Freunde dem 17-Jährigen zu Hilfe kommen
wollten, wurden sie von einem anderen der 3 Unbekannten mit einem
Gegenstand bedroht. Anschließend flüchteten die 3 Unbekannten mit
einem Pkw vom Tatort. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung
konnte der Pkw durch eine Polizeistreife angetroffen und angehalten
werden. Die beiden Haupttäter konnten ermittelt und festgenommen
werden. Ein Strafverfahren wurde gegen sie eingeleitet. Mögliche
weitere Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiwache in Detmold
unter Tel. 05231 6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1896572

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Viernheim: Eingangstür mit Stein eingeschlagen / Kripo ermittelt nach Einbruch in Bungalow
In Büroräume eingebrochen - Zeugen gesucht
Betzdorf - Verkehrsunfall mit Flucht
Auto gestohlen - Zeugen gesucht
Einbruch in Linienbus

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de