. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

23.05.2018 - 14:36 | 1898382



(ots) - -- Sigmaringen

Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus

Wegen einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Anwesen in der
Bittelschießer Straße wurden die Polizei und Freiwillige Feuerwehr
Sigmaringen am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr alarmiert. Als Ursache
konnte ein technischer Defekt an einem Kühlschrank festgestellt
werden. Die Wohnung wurde belüftet und konnte anschließend wieder
betreten werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.
Personen kamen nicht zu schaden. Die Freiwillige Feuerwehr
Sigmaringen war mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften am
Einsatzort.

Sigmaringendorf

Unfallflucht

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen
18.30 Uhr auf der L 455. Ein 55-jähriger Fahrer eines VW-Transporters
fuhr von der L 456 kommend in Richtung Sigmaringendorf, als ihm ein
weißer Pkw zum Teil auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der 55-Jährige
wich aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Graben
stecken. Der Fahrer des weißen Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich
um den angerichteten Schaden von mehreren hundert Euro zu kümmern.
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Fahrer des
weißen Pkw oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich
mit dem Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, in Verbindung zu
setzen.

Gammertingen

Auffahrunfall

Ein 55-jähriger Motorradfahrer befuhr am Dienstag gegen 09.30 Uhr
die B 32 in Richtung Hettingen und erkannte den Pkw einer vor ihm
linksabbiegenden und abbremsenden 81-Jährigen zu spät, weshalb er
eine Vollbremsung einleitete, sein Motorrad nach links ablegte und
sich hierbei leicht verletzte. Das Kraftrad rutschte dennoch gegen
den Pkw der 81-Jährigen.Der Motorradfahrer wurde zur ambulanten


Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es
entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

Meßkirch

Zusammenstoß beim Rangieren

Ein 57-jähriger Traktor-Fahrer stieß am Dienstag gegen 15 Uhr in
der Gremlichstraße beim Zurücksetzen in die Brühlstraße gegen den Pkw
einer zwischenzeitlich hinter ihm stehenden 40-Jährigen. Es entstand
ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Mengen

Auf Vordermann aufgefahren

Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 09.30 Uhr in der Riedlinger
Straße. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer war vermutlich einen Augenblick
unaufmerksam und prallte auf das Auto eines vor ihm verkehrsbedingt
abbremsenden 57-Jährigen. Durch den Aufprall entstand ein Sachschaden
von etwa 3.000 Euro.

Mayer

Tel. 07531/995-1014




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531/995-1012
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1898382

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KN
Stadt: Konstanz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA) Bruchsal - Diebesgut bereitgestellt und geflüchtet
Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Rücknahme der Fahndung vom 10.10.2019: "Vermisst: Dringende Suche der Polizei nach 13-Jähriger"
(Enzkreis) Niefern-Öschelbronn Spärlich bekleideter schmeißt sich auf Auto und zerstört Windschutzscheibe

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de