. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Glück im Unglück: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Sattelzug endet glimpflich

24.05.2018 - 14:09 | 1899160



(ots) - Eine gute Portion Glück hatte ein Radler aus Düren
am Mittwochnachmittag auf der Binsfelder Straße.

Gegen 16:00 Uhr befuhr der 76-Jährige mit seinem Fahrrad die L 271
von Binsfeld kommend in Richtung Düren. Dabei verpasste er seine
Ausfahrt. Im Rahmen eines Wendemanövers wollte er seine Fahrt in
Gegenrichtung fortzusetzen, um im Anschluss auf den beabsichtigten
Feldweg abbiegen zu können. Dies führte zu einem Zusammenstoß mit dem
dahinterfahrenden Sattelzug, der trotz Notbremsung und Ausweichen zu
Fahrbahnmitte, eine Berührung mit dem Radler nicht verhindert konnte.
Dabei stürzte der Radfahrer zu Boden.

Während der Sattelzugfahrer unverletzt blieb, erlitt der Radler,
der zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, leichte Verletzungen und
wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1899160

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-DN
Stadt: Düren

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit dem Verdacht der Verkehrsunfallflucht in Kirkel-Altstadt
Diebstahl aus Lkw einer Firma im Industriegebiet Zunderbaum
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Mandelbachtal Ormesheim und Aßweiler
Gasaustritt aus Kesselwaggon im Güterbahnhof --- Gemeinsame Pressemitteilung von Feuerwehr Offenburg und Bundespolizei ---
Einsatz | Verkehrsunfall, Person eingeklemmt [TH2]

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de