. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dülmen/ Durchsuchung bei tatverdächtigem Hehler

24.05.2018 - 16:17 | 1899352



(ots) - Am Donnerstagmorgen, 24.05.2018, vollstreckten
Polizisten in Dülmen einen Durchsuchungsbeschluss bei einem
30-Jährigen wegen Verdachts der Hehlerei. Im Zuge von Vernehmungen
nach der Klärung der Serie von Geschäfts- und Schuleinbrüchen in der
Dülmener Innenstadt hatte es Hinweise auf den Dülmener gegeben. Im
Zuge der Durchsuchung konnten die Beamten 20 Flaschen Eau de Toilette
verschiedener Marken sicherstellen. 9 dieser Flaschen waren noch mit
einem Sicherungsetikett versehen. Der Dülmener zeigte sich in seiner
Vernehmung teilweise geständig bezüglich der Tatvorwürfe. Er räumte
ein, zwei Mal Parfüm von dem am 14.02.2018 vorläufig festgenommenen
Jugendlichen (15 Jahre) angekauft zu haben. Dieses stammte nicht aus
den Geschäftseinbrüchen, sondern aus Ladendiebstählen. Den
30-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Hehlerei. Im Falle
einer Verurteilung droht ihm eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren
oder Geldstrafe.




Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1899352

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Coesfeld

Ansprechpartner: POL-COE
Stadt: Coesfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Trunkenheitsfahrt
Verkehrsunfall auf der A 31 bei Bottrop - 5 Schwerverletzte
Fahrzeugführer bei Alleinunfall schwer verletzt
Pfandflaschendiebe gefasst

Alle SOS News von Polizei Coesfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de