. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mitglieder der Jugendfeuerwehr Herford Mitte werden einen Tag lang zu Berufsfeuerwehrfrauen und -männern

29.05.2018 - 13:15 | 1902530



(ots) -
Das Organisationsteam der Jugendfeuerwehr Herford Mitte rund um
die Jugendgruppenleiter Christopher Kastner und Jan Rothenroth hatte
sich Einiges für "ihre" Kids überlegt. Die ca. 25 Jugendlichen trafen
sich bereits um 07:30 Uhr zum Dienstantritt, der Zugführer verteilte
die Teilnehmer auf die verschiedenen Fahrzeuge, die von den Einheiten
der Feuerwehr Herford für einen Tag zur Verfügung gestellt wurden. Um
08:30 Uhr startete man dann mit einem gemeinsamen Frühstück in den
Tag. Die drei Gruppen bekamen in einigen perfekt ausgearbeiteten
Szenarien die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
So mussten u.a. ein Mülltonnenbrand gelöscht werden, an der
Stiftbergschule musste eine technische Hilfeleistung abgearbeitet
werden, bei der ein Kind in einer Rutsche feststeckte oder eine
Ölspur an einem Weg in der Nähe der A2 musste beseitigt werden.
Mitarbeiter der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes zeigten
den Jugendlichen, worauf man bei der Technischen Hilfeleistung achten
sollte und gaben praktische Tipps. Um 12 Uhr gab es dann Hot Dogs und
Salate zur Stärkung aller Einsatzkräfte auf der Wache an der
Werrestraße. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde dann eine sog.
ABC-Lage am Forscherhaus in Diebrock angenommen und bei der Firma
Schäffer im Babenbecker Feld musste ein brennender PKW gelöscht
werden. Danach ging es zurück zur Wache, wo eine Unterrichtsstunde
durch die beiden Schornsteinfeger Michael Heise und Philipp Sarcevic
abgehalten wurde, die dann durch eine weitere "Alarmierung" über den
Hauptgong der Feuerwache unterbrochen wurde und es startete die große
Abschlussübung an der Gesamtschule Friedenstal. Dort wurde ein Brand
in einem Außengebäude angenommen, drei Personen wurden vermisst und
mussten gesucht werden. Die Jugendlichen mussten mit dem gesamten
Löschzug anrücken, das Feuer wurde mit mehreren Leitungen von zwei


Seiten bekämpft, einige Angriffstrupps mussten für die Personensuche
"Atemschutz" anlegen und ein echter RTW nahm ebenfalls an der Übung
unter den Augen der Wehrführung der Feuerwehr Herford teil. Nach
Abschluss der Übung ging es dann wieder zurück zur Feuerwache, alle
Geräte und Fahrzeuge wurden gemeinsam wieder einsatzbereit gemacht
und nach einer Nachbesprechung ging der Berufsfeuerwehrtag der
Jugendfeuerwehr Herford Mitte dann zuende. Alle Jugendlichen waren
mit viel Disziplin und großem Eifer dabei und auch wenn es nicht
zuletzt wegen des tollen Sommerwetters für alle Beteiligten
anstrengend war, war die Begeisterung der Jugendlichen nicht zu
übersehen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herford
Pressestelle
Christoph Büker
Telefon: 0170/3452110
E-Mail: presse-feuerwehr-herford(at)gmx.de
https://feuerwehr.herford.de/Home

Original-Content von: Feuerwehr Herford, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1902530

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herford

Ansprechpartner: FW-HF
Stadt: Herford



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Osnabrück - Einbruch im Stadtteil Westerberg
Cuba und Gismo
(1778) Jugendliche traten zum wiederholten Mal gegen Zigarettenautomaten - Festnahme
Platzverweis für Randalierer in Nordhausen
Georgsmarienhütte - Balkontür aufgehebelt und Schmuck gestohlen

Alle SOS News von Feuerwehr Herford

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de