. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kanu mit vier Personen gekentert

29.05.2018 - 13:41 | 1902573



(ots) - Am heutigen Dienstag wurde die Hattinger
Feuerwehr um 11:28 Uhr zu einem Wasserrettungseinsatz im Bereich der
Schleusenstraße alarmiert.

Gemeldet war ein gekentertes Kanu mit vier Personen. Vor Ort
stellte sich heraus, dass hier ein Kanu einer Schulklasse im Bereich
der Schleuse nahe Birschels Mühle gekentert war. Die drei Schüler im
Alter von 10 bis 14 Jahren sowie die Lehrerin konnten das Wasser
jedoch aus eigener Kraft verlassen. Ein Einsatz der Feuerwehr war
daher nicht mehr erforderlich.

Alle vier Personen wurden vorsorglich durch Rettungsdienst uns
Notarzt in Augenschein genommen. Sowohl die Kinder als auch die
Lehrerin haben den Unfall unverletzt überstanden.

Im Einsatz waren neben den hauptamtlichen Kräften der Hattinger
Feuerwehr auch die Löschzüge Mitte und Nord sowie die DLRG. Aufgrund
eines anderen Einsatzes war auch kurzzeitig ein Hubschrauber der
Polizei zu diesem Einsatz hinzu gezogen worden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter(at)feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1902573

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hattingen

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Hattingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind
Korrektur - Falsche Polizeibeamte am Donnerstagabend
Rhein-Neckar-Kreis/Leimen: Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn
6 Verletzte und hoher Sachschaden bei Frontalzusammenstoß
Feuer und Flamme seit Jahrzehnten: Das Leben mit der Feuerwehr

Alle SOS News von Feuerwehr Hattingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de