. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

30.05.2018 - Feuerwehreinsätze auf Bundesstraße

LKW-Unfall und PKW-Brand auf der B 236 in Fahrtrichtung Lünen

30.05.2018 - 13:20 | 1903352



(ots) - Zu gleich zwei Einsätzen musste die Feuerwehr
Dortmund am Mittwoch ab 07:20 Uhr auf die Bundesstraße ausrücken.
Kurz vor der Auffahrt zur A 2 kollidierten zwei LKW. Kurze Zeit
später gegen 08:20 Uhr kam es zu einem PKW-Brand in der Abfahrt
Dortmund-Scharnhorst. Beim ersten Einsatz stellte sich bei Eintreffen
der Feuerwehr und des Rettungsdienstes heraus, dass ein
Kehrmaschinen-LKW mit einem LKW einer Logistikfirma seitlich im
hinteren Bereich zusammengestoßen war. Die Kehrmaschine war mit einer
Person besetzt, die glücklichweise nicht eingeklemmt wurde und nur
leichte Verletzungen davon trug. Sie wurde umgehend vom
Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus transportiert. Der
Fahrer des anderen LKW wurde bei dem Unfall nicht verletzt und musste
nach Sichtung durch den Notarzt keiner Klinik zugeführt werden. Durch
die Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeuge
stromlos geschaltet sowie auslaufende Betriebsmittel aufgefangen und
abgestreut. Kurze Zeit später wurde die Feuerwehr erneut auf die B
236 gerufen. In der Abfahrt Scharnhorst war es zum Vollbrand eines
PKW gekommen. Durch die Vornahme eines C-Rohres konnte der Brand
zügig gelöscht werden. Es kamen keine Personen zu Schaden. Durch
beide Ereignisse bildeten sich lange Rückstaus auf der B 236.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1903352

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

POL-FR: +++B31/Hirschsprung: Schwerer Verkehrsunfall nach Frontalzusammenstoß - Verkehr wird umgeleitet+++ Zweite Folgemeldung/ Abschlussmeldung
Großbrand in einem Altmetall-Recycling-Unternehmen, starke Rauchentwicklung, niemand verletzt
Nachtragsmeldungen zu "POL-HI: Unfälle auf der A7"
Brandalarm in Pflegeheim löst Großeinsatz aus
Beifahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de