. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetterbedingte Einsätze der Feuerwehr Hamburg

31.05.2018 - 08:37 | 1903745



(ots) - Hamburg Stadtgebiet, 30.05.2018

Nach Vorabinformation des Deutschen Wetterdienstes auf mögliche
Unwetterszenarien und in Vorbereitung auf mögliche stark ansteigenden
Einsatzzahlen durch zu erwartenden Starkregen oder Gewitterereignisse
wurden seitens der Feuerwehr Hamburg vorsorglich fünf zusätzliche
Führungsdienste (A-, B- und Führungs- u. Lagedienst) und fünf
Beamte(Calltaker/Dispatcher) der Rettungsleistelle in Rufbereitschaft
versetzt und die Führung der Freiwilligen Feuerwehr sowie des
Technischen Hilfswerkes informiert. Größere wetterbedingte
Einsatzspitzen waren im Berichtszeitraum jedoch nicht zu verzeichnen,
da die erwarteten Unwetter ausblieben.

Die Feuerwehr Hamburg hatte in den vergangenen 24 Stunden (gestern
Mittwoch 07.00 Uhr bis heute 07.00 Uhr) insgesamt 20 wetterbedingte
Einsätze zu verzeichnen. Hiervon waren 16 Einsätze Medizinische
Notfälle, zwei sogenannte Kleinfeuer bzw. Entstehungsbrände und zwei
Feuer auf Bundesautobahnen (Kfz.-Brände).

Auch in den kommenden Tagen erfolgt in enger Abstimmung mit dem
Deutschen Wetterdienst eine kontinuierliche Anpassung der
Einsatzressourcen auf die aktuell noch anhaltende Extremwetterlage.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Torsten Wesselly
Telefon: 040/42851-4023
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1903745

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit 6 Beteiligten, drei Personen eingeklemmt, davon zwei Kinder
Entlaufener Jungbulle
Altenberge, Waltrup
Donnerstag, 18.10.2018, 15:24 Uhr - Freitag, 19.10.2018, 18:16 Uhr

(Donaueschingen) Sexuelle Belästigung in Tiefgarage - Täterfahndung mit Phantombild - Kriminalpolizei bittet um Hinweise
Verkehrsunfallflucht in Schellerten
Sattelzug presst sich durch Unterführung

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de