. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Geschwindigkeitsmessungen in 30er Zone

31.05.2018 - 13:20 | 1903958



(ots) - Die Verfügungseinheit der
Polizeiinspektion Gifhorn nutzte am 28.05. und 29.05. das schöne
Wetter intensiv, um Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet Gifhorn
durchzuführen. Der Schwerpunkt bei dieser Verkehrsaktion lag auf der
Tempo 30 Zone vor dem Schulkomplex der IGS am Lehmweg. Am 28.05.
wurden allein in der Zeit von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr in
Fahrtrichtung K114 189 Fahrzeuge gemessen. Dabei wurden 27
Verkehrsverstöße wegen überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Das
höchste vorwerfbare Tempo in diesem Zeitraum belief sich auf 51 km/h
und damit 21 km/h zu schnell. Dem Fahrzeugführer droht ein Bußgeld in
Höhe von 95 Euro und 1 Punkt in Flensburg. Am 29.05. wurden im
ähnlichen Zeitraum, zu ähnlicher Tageszeit 323 Fahrzeuge gemessen,
wovon 34 zu schnell fuhren. Die höchste vorwerfbare Geschwindigkeit
an diesem Tag war 55 km/h und somit 25 km/h zu schnell. Weiter 5
Verstöße bewegten sich Bußgeld-, der Rest im Verwarngeldbereich.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1903958

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn, Lehmweg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr sichert Betonmischer auf Baustelle
Verkehrsunfall vor der Feuer- und Rettungswache
(PF) Pforzheim - Beim Abbiegen Vorfahrt missachtete - Polizei sucht Zeugen
Iffezheim, Wintersdorf - Zeugen nach Verkehrsdelikt gesucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2019 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de