. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Bergzabern: Drei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Zweiradfahrern

01.06.2018 - 11:12 | 1904433



(ots) - Gleich drei Verkehrsunfälle mit
schwerverletzten Zweiradfahrern hielten die Polizeiinspektion Bad
Bergzabern am Fronleichnamstag auf Trab. Zunächst kam gegen 09.00 Uhr
in einer Kurve auf der Landstraße 545 zwischen Bad Bergzabern und
Steinfeld ein 61jähriger Kradfahrer aus dem Kreis Germersheim mit
seinem Fahrzeug von der Straße ab und kam auf dem Grünstreifen zu
Fall. Der Mann wurde bei dem Sturz schwer verletzt und kam ins
Krankenhaus nach Landau, Lebensgefahr bestand nicht. Sein Krad wurde
schwer beschädigt. Kurze Zeit später verunglückte ein 41jähriger
Rennradfahrer auf der Landstraße 492 zwischen Böllenborn und Reisdorf
als Mitglied einer 12köpfigen Radfahrergruppe aus der Westpfalz und
dem Saarland. In der engfahrenden Radlergruppe berührte der Mann
seinen Vordermann am Hinterrad, als ein Mitglied der Gruppe abbremste
und in einen Waldweg einbiegen wollte. Der Geschädigte geriet auf den
Grünstreifen, überschlug sich und verletzte sich bei dem Sturz an
Beinen und Schultern, weshalb er ins Krankenhaus Bad Bergzabern
eingeliefert werden musste. Am frühen Abend übersah in der
Hauptstraße in Waldhambach ein 26jähriger Mann beim Einfahren mit
seinem Roller den bevorrechtigten Verkehr, so dass er mit dem Wagen
einer jungen Frau aus dem Trifelsland zusammstieß. Durch den Aufprall
auf das Auto wurde er über das Fahrzeug geschleudert und hierbei am
Bein schwer verletzt. Auch er musste in ein Krankenhaus
abtransportiert werden. Der Roller wurde wegen dem Verdacht auf
technische Veränderungen sichergestellt, die Ermittlungen dauern hier
noch an.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1904433

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Bad Bergzabern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuer in der psychiatrischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf - Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg
Brand Traktor und angrenzender Silo-Anlage in 18334 Dudendorf (Lks. Vorpommern-Rügen)
Koblenz - Vermisster Senior aufgefunden
Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr
Jugendlicher auf Spielplatz beraubt

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de