. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der PI Lahnstein vom 08.06.2018 - 10.06.2018

10.06.2018 - 10:09 | 1910086



(ots) - Fahrraddiebstahl, Lahnstein

In der Nacht zum Freitag den 08.06.2018 kam es in der
Ketteringstraße, Lahnstein zu einem Diebstahl eines Mountainbikes.
Unbekannte Täter betraten den Garten eines Wohnhauses und entwendeten
aus dem unverschlossenen Gartenschuppen ein Fahrrad der Marke GT im
Wert von 550EUR. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.

Unbekannter bemalt Fahrzeuge mit Buntstiften, Lahnstein

Ein unbekannter Täter bemalte am Nachmittag des 08.06.2018 im
Bereich der Adolfstraße, Lahnstein insgesamt drei Fahrzeuge mit
Buntstiften. Glücklicherweise ließ sich die Farbe mittels heißen
Wassers rückstandslos entfernen, sodass es nicht zum Sachschaden kam.

Einbruchsdiebstahl, Lahnstein

In der Adolfstraße in Lahnstein kam es am 08.06.2018, zwischen
13:00 Uhr und 20:30 Uhr zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung.
Der Täter entwendete ein IPad und konnte unerkannt mit der Beute
flüchten. Bei Hinweisen zu Tat oder Täter wenden Sie sich bitte an
die PI Lahnstein.

Schaufensterscheibe bei Schlägerei beschädigt, Lahnstein

Am 08.06.2018, gegen 24:00 Uhr, kam es in der Burgstraße in
Lahnstein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen 3-4
Personen. Im Verlauf der Auseinandersetzung ging die
Schaufensterscheibe eines angrenzenden Ladengeschäfts zu Bruch.
Danach flüchteten die Personen unerkannt. Die Polizei konnte im
Rahmen der Fahndung mehre Personen kontrollieren, jedoch konnten
diese der Tat nicht zugeordnet werden. Bei Hinweisen zu Tat oder
Tätern wenden Sie sich bitte an die PI Lahnstein.

Umweltereignis, Braubach

In der Nacht zum 10.06.2018 kam es in der Ortslage Braubach zu
einer Flutung der Unterführung der L335. Außerdem kam es zu
Hangabgang und Verschmutzung L335 im innerörtlichen Bereich. Die


Feuerwehr übernahm die Reinigung der Straße und pumpte das Wasser in
der Unterführung ab. Zwei Fahrzeuge standen zu diesem Zeitpunkt in
der gefluteten Unterführung. Diese blieben nach derzeitigen
Erkenntnissen unbeschädigt.




Rückfragen bitte an:


Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Lahnstein
Nordallee 3
56112 Lahnstein

Telefon: 02621-913-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1910086

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Lahnstein, Braubach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Osnabrück: Sachbeschädigungen an der Montessori-Schule
Unfall nach Reifenplatzer auf Autobahn A1 - Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz sichern Unfallstelle ab
Landkreis Oldenburg: Lkw mitsamt Anhänger kommt in Hatten von Fahrbahn ab +++ Fahrer leicht verletzt +++ Nachtragsmeldung
(1751) Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen
Unfallmeldungen

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de