. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold - Nach Verfolgungsfahrt selbst der Polizei gestellt

10.06.2018 - 11:12 | 1910168



(ots) - (RB) Am Samstag versuchten Polizeibeamte der
Polizeiwache Detmold einen Kradfahrer im Bereich der Innenstadt
anzuhalten und zu kontrollieren. Dieser hielt allerdings nicht an,
sondern flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und unter
mehrfacher Missachtung von roten Ampeln und unter Gefährdungen von
Unbeteiligten. An der Halteranschrift des abgelesenen Kennzeichens
konnte nur die Mutter des 19-jährigen Halters aus Horn-Bad Meinberg
angetroffen werden. Gegen 20:50 Uhr erschien sie dann in Begleitung
ihres Sohnes auf der Polizeiwache in Detmold. Da dieser alkoholisiert
war, musste er Blutproben über sich ergehen lassen und seinen
Führerschein abgeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen
oder Geschädigte, die im Verlauf der Verfolgungsfahrt durch den
Kradfahrer gefährdet wurden, melden sich bitte bei der Polizei in
Detmold unter der Rufnummer 05231-6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1910168

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190922-4. Zeugenaufruf nach Raub auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
Zeugenaufruf!
Linden-Süd: Zwei Personen erleiden Stichverletzungen bei Auseinandersetzung

Bochum / Wattenscheid / Männer mit Sonnenbrillen überfallen Bäckerei - Polizei sucht Zeugen!
Pressemeldung der PI Diepholz vom 22.09.2019
Gullideckel aus Halterung genommen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de