. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Taschendiebe im Netto-Markt Hankensbüttel +++Zeugen gesucht++

12.06.2018 - 07:33 | 1911410



(ots) - Am Montag den 11.06.2018, etwa
11:15 Uhr bemerkt eine Kundin des Netto-Marktes im Handwerkerring in
Hankensbüttel, dass ihre Geldbörse aus der Westentasche fehlte. Diese
muss ihr während des Einkaufens aus der Tasche gezogen und entwendet
worden sein. Als mögliche Tatverdächtige kommen laut der Geschädigten
zwei südländisch aussehende junge Frauen in Frage. Diese seien in
Begleitung zweier Kinder gewesen und ihr im Markt auffällig nahe
gekommen. Die beiden Frauen seien etwa Mitte 20 und die Kinder im
Alter von etwa 9 bis 11 Jahren gewesen. Eine der beiden Frauen habe
ihre längeren Haare zu einem Pferdeschwanz getragen. Nach feststellen
des Diebstahls sei die Geschädigte direkt zur Kasse gelaufen und habe
den Vorfall gemeldet. Von einem derzeit unbekannten Zeugen erfuhr
sie, dass die Frauen mit den Kindern kurz zuvor den Supermarkt zügig
verlassen hätten.

Der junge Mann und auch weitere Zeugen des Geschehens und/oder
Kunden des Marktes, die sich zu besagter Zeit im oder vor dem Markt
aufgehalten haben und Angaben zu den Frauen machen können, mögen sich
bitte bei der Polizei in Hankensbüttel, oder jeder anderen
Dienststelle in ihrer Nähe melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1911410

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Hankensbüttel, NETTO-Markt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pkw beschädigt - Polizei sucht Zeugen
Gefahrgutaustritt im Gewerbegebiet
Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss gibt falsche Personalien an
(Dietingen) Feldscheune brennt - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Verkehrsunfall-eingeklemmte Person / Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de