. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

180613-5. Zeugenaufruf nach sexuell motiviertemÜberfall in Hamburg-Ottensen

13.06.2018 - 17:52 | 1913056



(ots) - Tatzeit: 13.06.2018, gegen 12:00 Uhr Tatort:
Hamburg-Ottensen, Daimlerstraße/Gaußstraße

Zu einem bislang unbekannten Täter, der heute Mittag ein
16-jähriges Mädchen in sexueller Motivation angegriffen hat, bittet
die Polizei Hamburg um Hinweise aus der Bevölkerung. Die
Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) führt die Ermittlungen.

Die 16-Jährige ging auf einem Stichweg zwischen der Daimlerstraße
und der Gaußstraße, als der Täter sie unvermittelt von hinten
attackierte. Er riss sie zu Boden und versuchte, sexuelle Handlungen
an ihr vorzunehmen. Das Mädchen schrie um Hilfe und setzte sich zur
Wehr. Der Täter ließ schließlich von ihr ab und flüchtete in Richtung
Hohenzollernring.

Er kann wie folgt beschrieben werden:

-männlich -ca. 15 bis 17 Jahre alt -ca. 1,70 m groß
-"südländisches" Erscheinungsbild -schlanke Statur -dunkle Haare
-trug eine dunkle Jogginghose und ein helles T-Shirt

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter
geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789
beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder einer
Polizeidienststelle zu melden.

Abb.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle(at)polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1913056

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hamburg

Ansprechpartner: POL-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit einer stark alkoholisierten Frau in Elmenhorst (LK Vorpommern-Rügen)
Außenborder im Boizenburger Hafen gestohlen
58-jähriger nach Sachbeschädigung und Bedrohung erwischt
Vreden - ERSTMELDUNG - Scheune in Brand geraten
Bergung eines Toten in der Gemeinde Glasewitz

Alle SOS News von Polizei Hamburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de