. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

180613-6. Trickbetrug bzw. Trickdiebstahl zum Nachteilälterer Menschen

13.06.2018 - 18:14 | 1913060



(ots) - Zeit: 11.06.2018 bis 13.06.2018 Ort: Hamburger
Stadtgebiet

Vor dem Hintergrund teils dramatisch angestiegener Fallzahlen
sowie dem Phänomen der "Schockanrufe" als neue Variante des
Trickbetrugs führt die Polizei Hamburg derzeit eine Schwerpunktaktion
zur Sensibilisierung für das Deliktsfeld durch (vgl.
Pressemitteilungen 180611-2. und 180611-7.).

In der Zeit vom 11.06.2018, 06:00 Uhr bis 12.06.2018, 06:00 Uhr
wurden der Polizei Hamburg vier Fälle sogenannter "falscher
Polizeibeamter" bekannt.

In der Zeit vom 12.06.2018, 06:00 Uhr 13.06.2018, 06:00 Uhr wurden
zwei Fälle "falscher Polizeibeamter" sowie ein Fall des sogenannten
Enkeltricks bekannt.

In allen der bekannt gewordenen Fälle handelte es sich um
versuchte Taten.

Abb.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle(at)polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1913060

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hamburg

Ansprechpartner: POL-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gevelsberg - Einbruch in Büroräume
Pressebericht für das Wochenende von Freitag., 19.10.2018 bis Sonntag, 21.10.2018, jeweils 10 Uhr
181021-5-K Kollision mit Brückenpfeiler - Bisher nicht identifizierte Person stirbt bei Verkehrsunfall
Nr.: 0684 --Schiff mit erheblichen Mängeln--
Polizeikommissariat Nordenham: Einbruch in Fischimbiss, Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Alle SOS News von Polizei Hamburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de