. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Auffälliges Diebespärchen schlägt zweimal zu

17.06.2018 - 10:41 | 1915015



(ots) -
Ein Café in der Ostbahnstraße wurde durch ein Pärchen betreten.
Während die weibliche Person die Verkäuferin ablenkte entnahm der
männliche Täter unbemerkt aus der Kasse einen knapp dreistelligen
Bargeldbetrag und beide verließen das Café. Kurze Zeit später
schlugen die Täter in einem Geschäft in der Theaterstraße mit
gleicher Vorgehensweise zu und erbeuteten einen unteren dreistelligen
Bargeldbetrag aus der Kasse. Von beiden Geschädigten wurden die Täter
wie folgt beschrieben: 1x männlich; 1,70-1,80 m; ca. 25 Jahre; kurze
Hose; insbesondere rotes T- Shirt; Strohhut; Sonnenbrille mit
orangefarbenen Spiegelgläsern 1x weiblich; 1,60- 1,70 m; ca. 25
Jahre; buntes Oberteil, braune Haare Trotz sofort eingeleiteter
Fahndung konnten die Täter im Stadtgebiet nicht festgestellt werden.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der
Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau(at)polizei.rlp.de entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1915015

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau in der Pfalz: 16.06.2018, 18:30 Uhr und 18.59 Uhr

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen
Bottrop: Provokationen und Steinewürfe nach Demonstration - acht Verletzte
Warendorf - Einbruch in Einfamilienhaus
Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Stadtgebiet Heilbronn

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de