. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Männer bedrängen junge Frau

18.06.2018 - 13:00 | 1915831



(ots) - Am Sonntag hielt sich eine 25-jährige Hagenerin ab
00.40 Uhr in der Parkanlage Am Gosekolk auf. Um 01.27 Uhr verließ die
junge Frau den Park. Ihren Angaben zufolge begegneten ihr hierbei
drei Männer. Die Männer stellten sich der 25-Jährigen in den Weg. Es
kam zu einem Gerangel, bei dem einer der Täter der jungen Frau die
Brille aus dem Gesicht schlug. Die 25-Jährige fordert die Männer
lautstark auf, sie in Ruhe zu lassen. Dann gelang es ihr, sich
loszureißen und in Richtung Berliner Straße zu flüchten. Die Täter
entfernten sich in Richtung der Hasper Gesamtschule. Bei den Männern
soll es sich nach Angaben der Hagenerin um Personen mit
südeuropäischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Sie seien 20 bis 30
Jahre alt und ca. 175 cm groß gewesen. Einer der Täter habe eine Art
Fahrradhandschuh an der rechten Hand getragen. Ein anderer habe
auffällig verfärbte Zähne mit einigen Zahnlücken. Die Polizei bittet
Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1915831

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Chlorunfall im Schwimmbad Ettingshausen
/ 38 verletzte Badegäste

Ostbevern. Vater und Sohn vermisst
Erledigung der Pressemeldung v. 25.06.2019, 11:06 Uhr

Heißer Einsatz in Eiscafé - Kleines Feuer bei hochsommerlichen Temperaturen
Verdacht eines Badeunfalls am Schaalsee
Fahrradfahrer angefahren und verletzt zurückgelassen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de