. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung vom 25.06.2018

25.06.2018 - 10:28 | 1920259



(ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Zu einer Unfallflucht ist es gestern um 14.00h im Rasenweg in
Wanfried-Aue gekommen. Der Fahrer eines Klein Lkw der Marke Daimler
Chrysler fuhr aus Frieda kommend in Richtung Ortsmitte und streifte
im Vorbeifahren mit seinem rechten Außenspiegel den linken
Außenspiegel eines ordnungsgemäß geparkten Pkw. Dadurch entstand an
dem geparkten Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 200.- Euro. Der
Verursacher fuhr anschließend weiter, ohne sich um den entstandenen
Sachschaden zu kümmern. Der Unfall wurde durch zwei Zeugen
beobachtet, die auch das amtliche Kennzeichen ablesen konnten. Die
Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern noch an.

Eine 50 Jahre alte Autofahrerin aus Eschwege stellte ihren Pkw
gestern gegen 12.40h auf dem Parkplatz am Nikolaiplatz in Eschwege ab
und verließ den Pkw anschließend. Da sie das Fahrzeug aber ganz
offensichtlich nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert hatte,
setzte sich der Pkw in Bewegung und prallte nach wenigen Metern gegen
einen anderen geparkten Pkw. Der dadurch entstandene Sachschaden wird
auf 1800.- Euro geschätzt.

Sachbeschädigung

Durch Hessen Mobil wird eine Sachbeschädigung angezeigt, die im
Zeitraum zwischen dem 08.06. und dem 12.06.2018 begangen wurde. Durch
unbekannte Täter wurden dabei auf der Kreisstraße zwischen Langenhain
und Reichensachsen insgesamt 42 Leitpfosten und vier Stationszeichen
beschädigt. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 750.- Euro.
Hinweise an die Polizei Eschwege unter 05651/925-0.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebstahl

Ein weißes Trekkingrad der Marke Winora, Modell "Domingo" wurde im
Zeitraum von vorgestern, 10.00h bis gestern, 08.45h aus einer Garage
in der Tilsiter Straße in Hessisch Lichtenau entwendet. Das Fahrrad


stand unverschlossen in der Garage. Nach Angaben des Eigentümers hat
die Garage in dem oben angegebenen Zeitraum hin und wieder offen
gestanden, sodass zu vermuten ist, dass der Täter eine solche
Gelegenheit genutzt hat. Der Wert des Fahrrades wird mit 500.- Euro
angegeben. Hinweise an die Polizei Hessisch Lichtenau unter
05602/9393-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, PHK Lingner




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner(at)polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1920259

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Eschwege

Ansprechpartner: POL-ESW
Stadt: Eschwege

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Eschwege

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de