. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Leiter der Berufsfeuerwehren und Sprecher der Freiwilligen Feuerwehren (NRW) treffen sich zur Dienstbesprechung in Mülheim an der Ruhr

25.06.2018 - 12:35 | 1920545



(ots) -
Am 22.06.2018 trafen sich die Leiter der Berufsfeuerwehren (AGBF
NRW) und die Sprecher der Freiwilligen Feuerwehren (AG Sprecher) zur
jährlichen gemeinsamen Dienstbesprechung. Die Veranstaltung fand in
diesem Jahr auf der Hauptfeuerwache in Mülheim an der Ruhr statt.

In den Vorträgen und engagierten Diskussionen wurden vor allem die
Themen besprochen, die die Feuerwehren neben dem Einsatzgeschehen
beschäftigen. Dazu zählen die Datenschutz-Grundverordnung und ihre
Auswirkungen auf den Dienstbetrieb im haupt- und ehrenamtlichen
Bereich, auf die Öffentlichkeitsarbeit, wie auch auf die Arbeit der
Fördervereine der Wehren. Das BHKG (Gesetz über den Brandschutz, die
Hilfeleistung und den Katastrophenschutz) und die VOFF
(Landesverordnung Freiwillige Feuerwehr) sind zwar keine neuen
Regelwerke mehr, doch die Umsetzung einiger ihrer Neuerungen birgt
immer noch reichlich Diskussionsstoff. Dabei standen die Themen
Sprecherwahl, Unterstützungsabteilungen und Förderung des Ehrenamts
im Vordergrund.

Nach den Vorträgen und Diskussionen stand ein gemeinsamer
Erfahrungsaustausch auf der Tagesordnung, bei dem es - gemäß aller
Erfahrung - Gegrilltes gab. Den Kollegen der Berufsfeuerwehr und
den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die den Rahmen für die
Veranstaltung geschaffen haben, sei an dieser Stelle nochmals
herzlich gedankt.

(VvdH)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1920545

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de